Abenteuerwanderungen mit dem kul(T)our-Betrieb des Erzgebirgskreises

Abenteuerwanderungen mit dem kul(T)our-Betrieb des Erzgebirgskreises

Eingetragen bei: Allgemein, Mein Erzgebirge | 1

Die Ferienzeit hat angefangen und wer Kinder hat, muss diese in der für sie schönsten Zeit des Jahres auch beschäftigen. Wer seine Kinder oder auch sich selbst in dieser freien Zeit in Bewegung bringen will für den gibt es hier den passenden Tipp: Der Erzgebirgskreis hat ein Programm ins Leben gerufen, das vor allem Kinder zum Wandern bewegen soll. Und nichts lockt Kinder besser raus in die Natur als Spiel und Abenteuer. Genau auf dieser Überlegung basiert das Konzept der Abenteuerwanderungen.

 

Veranstalter ist der Eigenbetrieb des Landkreises kul(T)our, der damit in den Ferien die Kinder ansprechen möchte. Unter verschiedensten Themen wie Waldpiraten, Indianer oder auch Außerirdische wird so viel Abwechslung geboten, dass für jedes Kind das passende dabei sein und auch bei mehrfacher Teilnahme keine Langeweile aufkommen sollte.

 

Die Wanderungen beginnen jeweils 10 Uhr von verschiedenen Startpunkten und erfordern von den Kleinen auf Strecken mit machbarer Distanz Mut und Ideenreichtum. Denn die Kinder treffen auf diesen Runden auf Räuber, Bären und andere unheimliche Gestalten die den Weg versperren und sie beschäftigen. Durch die verkleideten Mitglieder des Kulturbetriebs und einige Freiwillige wird so Wissen über die Natur und die Geschichte weitervermittelt. Dies geschieht kindgerecht, mit viel Spaß und einem Augenzwinkern, dass selbst den Eltern als Begleiter ein Lächeln abringt. Am Ende jeder Wanderung gibt es dann noch eine Mahlzeit mit Getränken für alle Teilnehmer. Diese ist im durchaus günstigen Preis von drei Euro pro Teilnehmer mit enthalten.

 

Allerdings gibt es nur eine begrenzte Teilnehmerzahl und man muss sich vorher anmelden. Diese Anmeldung muss beim Schloss Schwarzenberg erfolgen, entweder telefonisch unter Tel. 03774/505851 oder per Mail an schloss.schwarzenberg@web.de.

 

Eine schnelle Übersicht über die angebotenen Wanderungen erhaltet ihr auf der Seite des kul(T)our-Betriebes. Wer etwas mehr Informationen dazu haben will, was einen erwartet, der wird auf der Seite des Schloss Schwarzenberg fündig. Dort gibt es auch die Broschüre zu den Wanderungen als PDF-Dokument zum Download.

 

So werden die Ferien bestimmt nicht langweilig.

abenteuerwanderungen-kultourbetrieb-sommer2015

 

Eine Antwort

  1. Hallo Toni,

    Danke für den Tipp. Ich werde die kleinen mal zu einem der Termine scheuchen. :)

    Grüße aus Crandorf

Was meinst du dazu...